Home Microbeon

TRAVEL BUG MIKROSKOPIE

Monsterjagd im Labor

Es mag dich überraschen, dass Laboratorien Krankheitserreger oft nicht nachweisen können. Maschinen scannen dein Blut nach Antikörpern, aber niemand schaut sich dein Blut persönlich an. Microbeon hingegen nutzt eine alte und fast vergessene Technologie, die bereits vor über 250 Jahren eingesetzt wurde: Mit der Dunkelfeldmikroskopie können wir Anomalien im Blut erkennen, die bei einem normalen Labortest nicht gefunden werden. Die Ergebnisse können deinem Arzt helfen, die richtige Therapie für deine Erkrankung zu wählen.
Microbeon erstellt mikroskopische Fotos und Videos von deinem lebenden Blut. Im Gegensatz zur Hellfeldmikroskopie, bei der die Proben in der Regel angefärbt werden, wodurch die Bakterien absterben, ist dies für die Untersuchung mit einem Dunkelfeldmikroskop nicht notwendig. Auf diese Weise können wir beobachten, wie sich lebende Organismen im Blut verhalten und Experimente wie z.B. eine Wirtssimulation durchführen.

SYMPTOME EINER PARASITÄREN INFEKTION

Hast du ein Souvenir mitgebracht?

Vor allem auf Reisen oder wenn man viel Zeit im Freien verbringt, kann man sich mit Parasiten infizieren. Doch nicht nur wer in exotische Länder reist läuft Gefahr, sich mit Parasiten zu infizieren. In westlichen Ländern kann man sich ebenfalls durch Nahrung, Haustiere oder Insektenstiche mit Parasiten infizieren.

MACH DEN TEST:

  1. Wurdest du schon einmal von einer Mücke, einem Floh oder anderen Insekten gebissen?
  2. Hast du Haustiere?
  3. Hat deine Haut jemals tropischen Boden berührt?
  4. Hast du Verdauungsprobleme?
  5. Leidest du an wiederholten oder chronischen Atemwegserkrankungen (Asthma, Bronchitis, etc.)?
  6. Hast du Allergien?
  7. Hast du einen Mangel an Vitamin B6, B12, Eisen und Folsäure?
  8. Hast du ein schwaches Immunsystem? Bist du oft krank?
  9. Sind deine Mandeln entzündet?
  10. Hast du dunkle Augenringe, Tränensäcke oder andere Hautprobleme (Akne, Hautausschläge, Beulen, Juckreiz)?
  11. Leidest du unter chronischer Müdigkeit?
  12. Hast du oft Kopfschmerzen?
  13. Schmerzen deine Gelenke und Muskeln?
  14. Fühlst du dich häufig nervös?
  15. Schläfst du nachts schlecht?
  16. Fehlt dir der Appetit oder bist du hungrig auf süße und fetthaltige Speisen?
  17. Verschlimmern sich deine Symptome am Abend?
  18. Isst du Sushi oder rohes Fleisch?
Je mehr Fragen du mit Ja beantwortet hast, desto wahrscheinlicher ist es, dass du dich mit einem Parasiten infiziert hast.

DIE METHODIK

Ich bin nachtaktiv, denn deine Feinde sind es auch

Die Probe wird in den Abendstunden entnommen und mit der sterilen Nährlösung BukoVitaN® vermischt. Es werden nur wenige Tropfen deines Blutes aus der Fingerkuppe benötigt.

Deine Probe wird gründlich untersucht.
Die Nährlösung ermöglicht es mir, Veränderungen in deinem Blut über mehrere Tage hinweg zu beobachten und zu dokumentieren.

Du erhältst eine detaillierte Dokumentation der Befunde, die du zur weiteren Analyse, Diagnose und Behandlung in der Arztpraxis vorlegen kannst.

FINDE JETZT HERAUS, WAS IN DEINEM BLUT LEBT.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen